Menu

Massagen

Mobile Massage zu Hause mit den besten Therapeuten aus Hamburg

 

✔ Flexibel – In nur 2h ist einer unserer Masseure aus Hamburg mit allem Zubehör bei Ihnen zu Hause, im Büro oder Hotel

✔ Professionell – Genießen Sie eine wohltuende Massage von einem unseren qualitätsgeprüften Masseuren

✔ Erstklassig – Einfach zu Hause, im Büro oder Hotel entspannen und sich verwöhnen lassen

 

Klassische Massage /
60 Minuten für 69 € (inkl. MwSt., Anfahrt & Equipment)

Die Massage, oder auch genannt die „Kunst der Berührung“, ist eine Jahrtausende alte Technik zur vorbeugung und behandlung von Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparats und gibt dem Körper Kraft und Vitalität zurück, indem durch regulierende Techniken der Berührungen die Harmonie des Organismus wiederhergestellt wird.
Auch erkrankte innere Organe können mithilfe bestimmter Massagetechniken günstig beeinflusst

 

 

Die traditionelle Thai-Massage

Die traditionelle Thai-Massage (TTM) ist ein System von Massage-Techniken, die in Thailand unter der thailändischen Bezeichnung Nuat Phaen Boran (Thai: นวดแผนโบราณ) bekannt ist, was wörtlich übersetzt „Massieren nach uraltem Muster“ bedeutet.
Im westeuropäischen Raum nennt sie sich auch Thai-Yoga-Massage.

Die Thai-Massage besteht aus passiven, dem Yoga entnommenen Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen.

Vereinfacht kann sie daher als Kombination aus (passivem) Yoga und Akupressur zusammengefasst werden.
Zehn ausgewählte Energielinien (Thai: สิบเส้น – sip sen), die nach ayurvedischer Lehre den Körper als energetisches Netz durchziehen, werden über sanfte Dehnung und mit dem rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen bearbeitet. Die Thai-Massage findet bekleidet auf einer Bodenmatte statt. Sie zeichnet sich durch ihren dynamischen kraftvollen Aspekt aus. Eine klassische Thai-Massage-Routine für einen Patienten ohne besondere Beschwerden besteht aus mindestens 77 einzelnen Behandlungstechniken und benötigt wenigstens 1½ Stunden, eine individualisierte Behandlung kann bis zu drei Stunden dauern.

 

Thai-Fussmassge

Eine Thai-Fußmassage ist eine Stimulation der Zehen und Sohlen nach den Lehren der Traditionellen Thailändischen Medizin. Durch Dehnungen und punktuelle Fingerdruckmassage wird dabei versucht das Energiesystem (Meridiansystem) anzuregen.

Die Thai-Fußmassage ist üblicherweise Bestandteil der Traditionellen Thai-Massage. Dabei werden bedeutsame Akupunkturpunkte und Meridiane stimuliert. Als alleinige Fußmassage ähnelt sie wiederum der Fußreflexzonenmassage.

Charakteristisch für die Thai-Fußmassage ist die Stimulation von energetischen Punkten, welche bei der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) von Bedeutung sind. Dazu gehören vor allem Meridianpunkte mit deren Hilfe die Lebensenergie Qi angeregt werden kann.

 

Massagen online buchen

 

Faszien Massage
60 Minuten für 69 € (inkl. MwSt., Anfahrt & Equipment)
90 Minuten für 99 € (inkl. MwSt., Anfahrt & Equipment)

Faszio Massage ist eine effektive Methode, dem Körper wieder zu einer gesunden, geschmeidigen Beweglichkeit zu verhelfen.
Das Ziel ist es den Stoffwechsel anzuregen, vorhandenen Stress zu reduzieren sowie Verklebungen und verspannungen des Bindegewebes zu lösen. Damit kann man den Ursachen für Schmerzen und Bewegungseinschränkungen gezielt entgegenwirken.

Faszio Massage verbessert die Mobilität im Alltag.

 

Sport Massage
60 Minuten für 69 €
(inkl. MwSt., Anfahrt & Equipment)

Im weiten Feld der speziellen Sportmassage wird besonders individuell auf die Anforderungen des jeweils zu behandelnden Sportlers oder Athleten eingegangen. Das kann entweder trainingsbegleitend, -ergänzend oder zur abschließenden Muskelregeneration erfolgen. Genauso sinnvoll ist aber eine vorbereitende Massage für Wettkämpfe, bei der die Muskeln angewärmt und die Durchblutung gesteigert werden.

 

 

Rücken/Rückenlinie
45 Minuten für 54€
(inkl. MwSt., Anfahrt & Equipment)

Keine andere Massage ist beliebter als diese Entspannung für den Rücken. Kein Wunder: viel Sitzen, viel Stehen und wenig ausgleichende Bewegung machen unseren Rücken zur „Problemzone“ Nummer eins. Regelmäßige Rückenmassage kann unser Wohlbefinden und unsere Beweglichkeit deutlich verbessern. Wir stimmen die Stärke der Massage ebenso wie die bevorzugten Rückenbereiche für die Massage mit unseren Gästen ab. Dabei spielen vor allem die körperlichen Belastungen unserer Gäste eine große Rolle.